Spaß im Team
Wir

Spaß im Team

Ein toller Abend: Beim Mitternachtsturnier des 1. Göppinger Sportvereins hatten die FLÜWO-Mannschaft und auch die Zuschauer eine Menge Spaß.

Das Jahr war erst wenige Tage alt, als sich die hochmotivierte Mannschaft des FLÜWO-Fußballteams im lila FLÜWO-MOBIL auf den Weg nach Göppingen machte. Ziel: das Mitternachtsturnier des 1. Göppinger Sportvereins 1895 e. V. in der EWS-Arena. Die FLÜWO unterhält rund 500 Wohnungen in Göppingen, darunter die sechs Mehrfamilienhäuser mit 68 Wohneinheiten in der Julius-Keck-Straße, die Ende letzten Jahres fertiggestellt wurden. Das allein sorgt für eine starke Verbundenheit der FLÜWO zu der Stadt an der Fils. Aber auch, weil die FLÜWO Sponsor des 1. Göppinger Sportvereins ist, war es Ehrensache, dass die hauseigene Fußballmannschaft dem Ruf der Sportsfreunde folgte und am Turnier teilnahm.

Lukas Krawczyk
Hammerstimmung und ein toller Zusammenhalt – ich freue mich schon auf das Mitternachtsturnier im nächsten Jahr!
Lukas Krawczyk, „Turnier-Top-Torschütze“ der FLÜWO-Mannschaft

Der Name „Mitternachtsturnier“ war Programm: Vom frühen Abend bis in die späten Stunden nach Mitternacht traten bei dem Lokalderby die Betriebsmannschaften von Unternehmen aus den verschiedensten Branchen gegeneinander an. Unter tosendem Applaus und begeisterten Anfeuerungsrufen von den Tribünen lieferten sich die Mannschaften ein faires Wetteifern um den Turniersieg.

Topstimmung in der Fankurve: die FLÜWO-Kicker und ihr Fanblock.
Topstimmung in der Fankurve: die FLÜWO-Kicker und ihr Fanblock.

Einer für alle, alle für einen

Auch bei der engagierten FLÜWO-Fußballltruppe war der sportliche Ehrgeiz mit Betreten des Platzes sofort spürbar. Nach dem Prinzip „Einer für alle, alle für einen“ bewies die Mannschaft nicht nur ihren Spaß am Spiel, sondern vor allem auch ihren kameradschaftlichen Zusammenhalt. Nach der Vorrunde und nur vier Spielen schied das FLÜWO-Team leider aus. Das tat dem Ausdruck des Zusammenhalts und des Teamgeists jedoch überhaupt keinen Abbruch. So war die Freude am gemeinsamen Event trotz der durchaus steigerungsfähigen Torausbeute unge­trübt und die Spieler gingen gut gelaunt und vor allem verletzungsfrei vom Platz. Ausgelassen wurden die Spiele bei kühlen Getränken fachmännisch nachbesprochen. Und so klang der Abend im Kreis der mitgereisten Kollegen und Familienange­hörigen in der Fan-Kurve gesellig aus. Einhelliges Fazit: ein Abend mit spannenden Spielen, prima Fußball und jeder Menge guter Laune …

Katrin Petruck
Großes Dankeschön auch an die angereisten FLÜWO-Fans, die uns mit großem Enthusiasmus angefeuert haben.
Katrin Petruck, Managerin des FLÜWO-Fußballteams

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten externen Komponenten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?