FLÜWO fördert Ort des Miteinanders
Freizeit

FLÜWO fördert Ort des Miteinanders

„Wie eine Familie“ ist der SV Eintracht Strehlen für seine Mitglieder. Die Jugendmannschaft darf sich nun über einen neuen Trikotsatz freuen.

Die FLÜWO unterstützt die D1-Jugendmannschaft des SV Eintracht Strehlen – und fördert so auch das soziale Engagement des Dresdner Fußballvereins.

Der SV Eintracht Strehlen 1991 e. V. versteht sich als ein Ort des Miteinanders. Warum das so ist, ist in den Statuten des Vereins festgeschrieben. Hier ist zu lesen, dass „Fußballinteressierte aller Altersklassen über das gemeinsame Interesse am Sport in das Vereinsleben eingebunden werden“. Weiter heißt es, es sei ein besonderes Anliegen, wenn durch das Spiel Kinder und Jugendliche Anschluss zu Gleichaltrigen finden und neue Freundschaften fürs Leben geschlossen werden. Integration wird also großgeschrieben bei diesem Dresdner Fußballverein.

Der Name ist Programm

Beim SV Eintracht Strehlen 1991 e. V. herrscht „einträchtiges“ Miteinander: Dass diese Philosophie bei dem Verein aber nicht nur auf dem Papier steht, sondern aktiv gelebt wird, bestätigt Rolf Jan Zimmermann. Unser Mieter aus der Heidenauer Straße in Dresden investiert bereits seit über zwei Jahren einen Teil seiner Freizeit, um Kindern − auch mit Handicap oder aus wirtschaftlich benachteiligten Familien − den Fußball im Verein nahezubringen. „Mit der sportlichen Betätigung im Team werden für die jungen Menschen soziale Strukturen und ein Ausgleich zu ihrem teils schwierigen Alltag geschaffen“, ist sich der Trainer der D-Jugendmannschaft, in der auch sein Sohn spielt, sicher. Auch er selbst fühlt sich dem SV Eintracht Strehlen sehr verbunden. „Der Verein ist für uns wie eine Familie, denn neben dem Fußball stehen dort viele weitere gemeinsame Aktionen wie eine Dampferfahrt, Weihnachtsfeiern, Nikolausevents, aber auch private Treffen auf dem Programm“, erzählt der engagierte Freizeitsportler. Daher sei auch sein Engagement für den Verein Ehrensache, meint der junge Familienvater. Rolf Jan Zimmermann freut sich mit der Jugendmannschaft sehr über den neuen Trikotsatz von der FLÜWO: „Dank dieser Unterstützung können wir jetzt bestens ausgerüstet die Spiele gegen andere Mannschaften bestreiten und im FLÜWO-Trikot bestimmt zahlreiche Siegtore schießen“, ist sich Trainer Zimmermann sicher und blickt zufrieden in die kommende Saison 2020/21.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten externen Komponenten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?