Punschabend mit dem FLÜWO-MOBIL in Schwetzingen
Wohnen

Punschabend mit dem FLÜWO-MOBIL in Schwetzingen

Nach der erfolgreichen Wiederholung des Punschabends im Februar freuten sich die Mitarbeiterinnen des FLÜWO-Sozialmanagements, ihr lilaweißes Fahrzeug erneut für einen Ausflug in den Bestand der Spargelstadt Schwetzingen beladen zu können.

Mit viel Sonnenschein, Kuchen und einer Ostereier-Bastelaktion im Gepäck stand einem weiteren Nachmittag für die Nachbarschaft dank der gelockerten Corona-Regelungen nichts mehr im Wege. Auch ohne Voranmeldung freuten sich Dina Kröner und Studentin Annemarie Gulde über die rege Beteiligung der Mieter vor Ort. „Für mich war es besonders schön zu sehen, wie eifrig die Kinder an die Gestaltung ihrer Ostereier gingen“, schwärmt die duale Studentin Annemarie Gulde.

Gemeinschaftsraum mit Leben füllen

Bei den Erwachsenen standen wieder verstärkt Themen rund um die zukünftige Nutzung des Gemeinschaftsraumes und die Entwicklung eigener Ideen von Mietern für Mieter sowie die Planung der gemeinsamen Bepflanzung des Grünstreifens in den Sommermonaten im Vordergrund. Mit einem zufriedenen Lächeln sagt Sozialarbeiterin Dina Körner: „Ich freue mich über so viel Motivation und Ideenreichtum innerhalb der Mietergemeinschaft und bin gespannt, ob sich daraus mithilfe des FLÜWO-MOBILs nachhaltige und dauerhafte Gemeinschaftsstrukturen für die Bewohner der Walter-Rathenau-Straße entwickeln lassen.“

Das Team des Sozialmanagements lädt weiterhin alle Interessierten zum Mitmachen ein. Sie freuen sich auf neue Gesichter und deren Ideen bei ihren monatlichen Besuchen hier in Schwetzingen und rufen dazu auf, den Gemeinschaftsraum 2022 immer mehr mit Lachen und Leben zu füllen.

Welche Projekte sollen wir als nächstes angehen?
Welche Projekte sollen wir als nächstes angehen?

Wir sind weiter für Sie da

Aufgrund der Corona-Pandemie konnten die regelmäßigen Quartierstreffen mit dem FLÜWO-MOBIL leider nicht immer wie gewohnt stattfinden. Aber selbstverständlich waren und sind wir in diesen besonderen Zeiten für unsere Mieter da. Auch in den kommenden Monaten plant das FLÜWO-MOBIL-Team, unter Beachtung der geltenden Schutzmaßnahmen, geeignete Einsätze an den unten aufgeführten Standorten. Sobald unser mobiler Nachbarschaftstreff dort Station macht, informieren wir Sie dazu im Vorfeld per Brief sowie über Aushänge in den Hausmitteilungskästen.

Benötigen Sie weitere Informationen oder sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, melden Sie sich gerne bei unserem Team Soziales unter 0711 9760-222 oder schreiben Sie eine E-Mail an: szlsflwd.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Geplante Einsätze des FLÜWO-MOBILs
Geplante Einsätze des FLÜWO-MOBILs

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten externen Komponenten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?