Die FLÜWO – eine der größten Baugenossenschaften im süddeutschen Raum.

Optimale Förderung der Mitglieder

Die FLÜWO Bauen Wohnen eG wurde im Jahr 1948 in Stuttgart gegründet. Damals wie heute ist der Zweck der FLÜWO, ihre Mitglieder vorrangig durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung zu fördern. Das war vor über 70 Jahren wichtig, als viele Menschen ihr Heim durch den Krieg verloren hatten. Das ist heute wichtig, wo das Mietwohnungsangebot in vielen deutschen Städten und Regionen immer kleiner wird und es Familien sowie junge und ältere Menschen zunehmend schwerer haben, ein Zuhause zu finden, das zu ihren persönlichen Bedürfnissen passt.


Wohnen in TENon5 Mannheim

Zweimal zehntausend

2021 zählt die FLÜWO deutlich über 11.500 Mitglieder und gehört damit zu den größten Baugenossenschaften im süddeutschen Raum. Unser Kerngeschäft umfasst die Vermietung, Bewirtschaftung und Entwicklung der eigenen Wohnungsbestände. Aktuell vermieten wir rund 10.000 Wohnungen an unsere Mitglieder – an 31 Standorten, die sich in Baden-Württemberg und Sachsen befinden.

Perspektivisch soll der Wohnungsbestand der FLÜWO durch Neubau und Zukauf weiter anwachsen: Dadurch sollen Strukturen geschaffen werden , welche die Umsetzung unseres strategischen Anspruchs der Kundenorientierung dauerhaft ermöglichen.

Bestände der FLÜWO

Wichtige Fragen rund um die FLÜWO

Wer kann Mitglied werden?

Mitglieder können werden:

  • Natürliche Personen.

  • Personengesellschaften sowie juristische Personen des privaten und öffentlichen Rechts.

Jedes Mitglied kauft Genossenschaftsanteile, die verzinst und bei Austritt aus der Genossenschaft wieder zurückgezahlt werden.

Wie ist die FLÜWO organisiert?

Unsere Mitglieder wählen alle fünf Jahre das oberste Organ der FLÜWO: die Vertreterversammlung. Diese besteht derzeit aus den im Jahr 2017 gewählten Vertretern. Die Vertreterversammlung wählt den Aufsichtsrat, dieser wiederum bestellt den Vorstand. Der Vorstand leitet die Genossenschaft, der Aufsichtsrat berät und überwacht den Vorstand bei der Führung der Geschäfte. Die Satzung bildet zusammen mit dem übergeordneten Genossenschaftsgesetz die Verfassung der Genossenschaft und legt damit die Aufgaben, Rechte und Pflichten der Genossenschaftsorgane und der Mitglieder fest. Die Neufassung unserer Satzung wurde in der Vertreterversammlung vom 17. Juni 2021 beschlossen.

Was ist das FLÜWO-Lebenszyklusmodell?

Das Lebenszyklusmodell der FLÜWO – Orientierung an einzelnen Lebensphasen.

Mit jeder Lebensphase verändern sich die Anforderungen und Wünsche an den Wohnraum und das Wohnumfeld. Sei es der Platzbedarf, der Zuschnitt der Wohnung oder die Angebote rund ums Gebäude oder im Quartier. Um diesen Bedürfnissen in der Entwicklung unseres Angebots möglichst gerecht zu werden, haben wir vier Wohnformen definiert – Wohnen auf Zeit, Wohnen für kleine Haushalte, Wohnen für Familien und Wohnen für späte Lebensphasen. Neben den wohnform-spezifischen Grundrissen und Ausstattungsmerkmalen entwickeln wir zusätzliche wohnungsnahe Angebote und Dienstleistungen. Diese haben zum Ziel, das Leben in der jeweiligen Lebensphase einfacher und bequemer zu machen. Das Lebenszyklusmodell ist damit die Grundlage für die weitere Konkretisierung und Realisierung unseres strategischen Leitgedankens „Wir begleiten dich – egal, wo du in deinem Leben stehst.“

Welche Vorteile haben FLÜWO-Mitglieder?

Mitbestimmung und faires Miteinander in der Genossenschaft.

Als Mieter werden Sie Mitglied unserer Genossenschaft und erwerben Anteile an unserem Unternehmen. Bei Kündigung Ihrer Wohnung und Austritt aus der Genossenschaft erhalten Sie Ihr Guthaben gemäß unserer Satzung wieder zurück.

Schutz vor Kündigung wegen Eigenbedarfs.

Unsere Wohnungen sind keine Spekulationsobjekte, unsere Mitglieder sind vor der Kündigung ihrer Wohnung aufgrund Eigenbedarfs geschützt.

Jährliche Dividende.

Für Ihre Anteile erhalten Sie aktuell zusätzlich eine jährliche Dividende. Die Steuerbescheinigungen für die Dividende stellen wir Ihnen am Jahresende in das FLÜWO-Mieterportal ein.

Mietpreispolitik.

Unser Ziel ist es, unseren Mitgliedern nachhaltige Mietwohnungen mit einem ausgewogenen Verhältnis von Preis und Leistung anzubieten. Wir denken im Sinne unserer Mitglieder und fördern diese durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung.

Unkomplizierter Wohnungswechsel.

Unseren Mitgliedern stehen grundsätzlich alle freien Wohnungen der Genossenschaft zu Verfügung. Sollten sich die eigenen Bedürfnisse oder Ansprüche mit der Zeit ändern, ist ein Wechsel in eine andere Wohnung möglich, sofern diese verfügbar ist.

Bestens vernetzt – Verbandsarbeit bei der FLÜWO

Wir engagieren uns in verschiedenen Verbänden und Initiativen. Diese Mitgliedschaften sorgen für einen Informationsaustausch zwischen den beteiligten Unternehmen und ermöglichen gemeinsames Handeln:

  • Marketinginitiative
    Die Marketinginitiative Stuttgarter Wohnungsbaugenossenschaften hat sich zum Ziel gesetzt, durch gemeinsame werbliche Auftritte die Öffentlichkeit von den vielen Vorteilen genossenschaftlichen Wohnens zu überzeugen. Auch in der entsprechenden überörtlichen Organisation, der Marketinginitiative der Wohnungsbaugenossenschaften Deutschland, wirken wir mit.
  •  vbw und GdW
    Wir sind im Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen (vbw) sowie im Gesamtverband deutscher Wohnungsunternehmen (GdW) organisiert.
  • AGW und EFL
    Auf bundesdeutscher Ebene bringen wir die Ansichten einer Genossenschaft in die Arbeitsgemeinschaft Großer Wohnungsunternehmen (AGW) ein, auf europäischer Ebene sind wir in der European Federation for Living (EFL) engagiert.
  •  Integrative Wohnformen
    Als Mitglied im Verein Integrative Wohnformen bieten wir unseren Mietern in Kooperation mit anderen Wohnungsunternehmen Wohnprojekte und Mietertreffs in verschiedenen Stadtteilen Stuttgarts und Esslingens.

Sie haben Fragen zu unserer Genossenschaft?

Gerne unterstützen wir Sie mit weiterführenden Informationen! Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an.

Ihre Kontaktdaten
Ihre Nachricht an uns

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von uns zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Ansprechpartner
Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten externen Komponenten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?